HOLZ UND STEIN internationales AIR Projekt Land Art

Samstag, 16. Juli 2022  13 – 17 Uhr

Dachsteinalm

Kunstwanderung mit Werkpräsentationen und Performances

anlässlich des 44-jährigen Bergsommers von Bodo Hell

Teilnehmende KünstlerInnen

Ursula Beiler, Naturkunst und Performance (A)

Götz Bury, Performance- und Konzept-Künstler (D/A)

Mark Cullen, Konzept- und Video-Künstler (IRL)

Silvia Maria Grossmann, Skulptur und Fotografie (A/CH)

Ivan Fijolić, Skulptur (HR)

Bodo Hell, Literatur und Performance(A)

Luise Kloos, Installation und Fotografie, Projektleitung (A)

Erwin Lackner, Skulptur (A)

Kurt Ryslavy, Performance- und Konzept-Künstler(A/B)

Maria Schneider, Skulptur (A)

Gerlinde Thuma, Skulptur (A)

Josip Zanki, Skulptur, Kulturanthropologe (HR)

Tanja Gurke, Kunsthistorikerin (A)

Fritz Hieger, Technische Assistenz und Musik (A)

Marie Maierhofer, Projektassistenz und Kunsthistorikerin (A)

Symposium Aufbau Grafenbergalm: 11. – 16. Juli 2022

Kunstwanderung: 16. Juli 2022

Dokumentation

Zu Symposium und Kunstwanderung erscheinen ein umfassender Katalog und ein Dokumentationsvideo.

Projektleitung

Luise Kloos /  next – Verein für zeitgenössische Kunst www.nextkunst.at

 

FOTO Thuma : landwatch / Pappelholzplatte, Kalkfarbe 110 x 70 cm